Projekte im
Überblick

Corona-bedingt musste im Jahr 2020 ein Großteil der Veranstaltungen des österreichischen Freundeskreises abgesagt werden.

Feierliche Amtsübergabe in der Hofburg in Wien

Am 4. Oktober 2021 hielten die Österreichischen Freunde von Yad Vashem ihre Generalversammlung in Wien…

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung im Schlossmuseum Linz

Schau über Lebensretter während der NS-Zeit in Österreich.

Weiterlesen

zum Internationalen Holocaustgedenktag der UN in Linz

Berührendes Zeitzeugeninterview mit Univ.Doz. Dr. Harry Merl. Der renommierte Psychiater, Arzt…

Weiterlesen

wegen Covid-19

Erster Lockdown verhindert Mitgliederzusammenkunft.

Weiterlesen

Besuche historischer Stätten

Vom 30. August bis 7. September 2019 erkundeten 29 Teilnehmer Erez Israel von Masada am Toten Meer bis Misgav Am an der…

Weiterlesen

Jüdische Spuren am Attersee und in Bad Ischl

Am ersten Augustwochenende 2019 lud die Kulturgruppe der Österreichischen Freunde von Yad Vashem zu…

Weiterlesen

in Österreich, Israel und New York

Im Jahr 2019 besuchten einige Vorstandsmitglieder des österreichischen Freundeskreises von Yad Vashem…

Weiterlesen

Ungarische Überlebende der Todesmärsche

Der alljährliche Empfang für ungarische Überlebende der Todesmärsche ist immer wieder ein besonderes…

Weiterlesen

Staatliche Eröffnungszeremonie in Yad Vashem

Eine große Delegation des österreichischen Freundeskreises unter der Leitung von Georg Schuster nahm am…

Weiterlesen

für JournalistInnen und politisch Interessierte

Die Österreichischen Freunde von Yad Vashem veranstalteten vom 25. April bis 2. Mai 2019 zum ersten…

Weiterlesen

Prof. Arik Brauer, Z‘‘l über Antisemitismus in Österreich

Im Festsaal des Wiener Rathauses fand am 25. März 2019 die festliche Mitgliederversammlung…

Weiterlesen

zum Internationalen Holocaustgedenktag der UN in Linz

Aufrüttelnde Rede von Michael Köhlmeier anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages am…

Weiterlesen