27.01.2010

Internationaler Holocaust-Gedenktag in Linz

Seit die Vereinten Nationen im Jahr 2005 den 27. Jänner zum Internationalen Holocaust-Gedenktag erklärten, griff der Freundeskreis gemeinsam mit der Stadt Linz diesen Anlass zum Gedenken auf. Auch heuer wurde in bewährter Zusammenarbeit eine Gedenkveranstaltung im Alten Linzer Rathaus abgehalten. Festredner des Abends war der Holocaust-Überlebende Prof. Rudolf Gelbard, bekannt aus dem Dokumentarfilm „Der Mann auf dem Balkon“.

2. Vors. Ing. Gustav Arthofer
Vizebgm. MMag. Klaus Luger, Linz

Nach den einleitenden Worten des 2. Vorsitzenden Gustav Arthofer appellierte der Linzer Vizebürgermeister MMag. Klaus Luger vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft an die mehr als hundert Teilnehmer der Gedenk-veranstaltung, sich vehement gegen Rassismus und Ausgrenzung zu stellen.

Filmausschnitt: "Der Mann auf dem Balkon"


 



Anschließend wurde der mit dem Fernsehpreis 2008 ausgezeichnete Film „Der Mann auf dem Balkon“ gezeigt. Darin schildert der Festredner des Abends, Professor Rudolf Gelbard, in einem Rundgang durch Wien – mit zahlreichen Rückblenden auf das Jahr 1938 – wie er als Achtjähriger die Demütigungen, Misshandlungen, Ausgrenzungen sowie letztlich die Deportation seiner gesamten jüdischen Familie ins KZ Theresienstadt miterleben musste.

Prof. R. Gelbard

Gelbard selbst mahnte die Anwesenden in seinem Vortrag eindringlich, die noch lebenden Zeitzeugen zu befragen.Das Wissen der Betroffenen dürfe nicht verloren gehen.
Als Warnung zitierte er den spanisch-amerikanischen Schriftsteller und Philosophen George Santayana: „Die sich des Vergangenen nicht erinnern, sind verurteilt, es noch einmal zu erleben.“ 

Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte ein Streichquartett der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz unter der Leitung von Prof. Alfred Wahlmüller.


2. Vors. Ing. Gustav Arthofer, Vizebgm. MMag. Klaus Luger, U. Arthofer, Prof. Rudolf Gelbard, LAbg. Mag. Maria Buchmayr, Welser GR Mag. Bernhard Humer, AK-Vizepräs. Christine Lengauer
Prof. R. Gelbard, MMag. Klaus Luger
Ursula Arthofer, Prof. R. Gelbard, MMag. Klaus Luger, Ing. Gustav Arthofer
Streichquartett der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz
Prof. R. Gelbard, Monika Ratzenböck, Mag. Hildegard Griebl-Shehata
Ing. Gustav Arthofer, MMag. Klaus Luger
Vorst.Mitgl. Gerlinde Kropfmüller, Monika Gültekin, AK-Vizepräs. Christine Lengauer