20.03.2017

Generalversammlung 2017

 

Wien – Am 20. März 2017 hielten die Österreichischen Freunde von Yad Vashem ihre jährliche Generalversammlung im Festsaal der Akademie der Wissenschaften ab. Vor 350 Mitgliedern und geladenen Gästen betonten Österreichs Bundeskanzler Mag. Christian Kern und Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner einhellig die Verpflichtung, das Andenken an die Opfer der Shoa wach zu halten und zu verhindern, dass Derartiges je wieder geschehen könne.

Israels Vizebotschafterin Hadas Wittenberg-Silverstein überbrachte Grußworte. Festvortragende war die Wiener Holocaust-Überlebende Dr. Erika Padan-Freeman. Die bekannte Psychoanalytikerin berichtete in Auszügen aus ihrem Leben. Unter den vielen prominenten Gästen konnten auch die Bundesminister Dr. Sophie Karmasin und Mag. Hans Peter Doskozil, die Botschafter mehrerer Länder sowie Oberrabbiner Arie Folger und die Präsidenten aller Israelitischen Kultusgemeinden Österreichs begrüßt werden.

Bericht-->

 

 


30.01.2017

Gedenkstunde zum Internat. Holocaust-Gedenktag

Einladung

Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages luden die Österreichischen Freunde von Yad Vashem und die Stadt Linz zu einer Gedenkstunde am 30. Jänner 2017 um 19:30 Uhr in den Renaissancesaal des Alten Rathauses in Linz ein.

Bericht-->